Breadcrumb

Nachrichten

New York, 21. November. Der führende Anbieter für flexible Beschaffungslösungen besetzt weiterhin neue Schlüsselpositionen, um sein Führungsteam in Nordamerika abzurunden und kann jetzt Roger Blumberg als neuen VP Strategy an Bord willkommen heißen.

In den vergangenen drei Monaten hat SynerTrade die frühere Google-Führungskraft David Natoff als Senior Advisor gewinnen können, einen neuen Vice President Sales sowie einen Head of Business Development & Marketing. SynerTrade empfängt Roger Blumberg mit offenen Armen, um die strategische Expansion in den nordamerikanischen Markt zu unterstützen. Roger bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Produktstrategie und über 20 Jahre im weltweiten SaaS B2B-Go-to-Markt, Analystenbeziehungen, Nachfrageerzeugung, Branding und Awareness mit ein. Er hat umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit für Fortune 10-Unternehmen, aber auch Start-Ups.

SynerTrade hat die Chance, den „Atlantik erfolgreich zu überqueren“, indem es ein Kompendium moderner Beschaffungstechnologien von Europa nach Nordamerika bringt. Als ich mit Roger bei FreeMarkets zusammengearbeitet habe, hat er sein Verständnis bewiesen für die Schnittstelle von Technologie, Beschaffung und die Art von Umgebungen in der echten Welt, die am deutlichsten von neuen Lösungsansätzen profitieren kann.
Jason Busch von SpendMatters

Roger war zuvor Chief Commercial Officer bei POOL4TOOL, wo er für die Go-to-Market-Strategie und Kundenbeziehungen verantwortlich war. Vor POOL4TOOL hat Roger stets Führungsrollen übernommen, als VP of Product Management bei Coupa, VP of Products bei Deem, SVP bei MFG.com und Vice President bei Ariba. Da er weltweit Teams geleitet hat, kann Roger seine direkte Erfahrung mit einem europäischen Unternehmen einbringen, das schnell nach Nordamerika expandiert. SynerTrade ist in Nordamerika bereits seit über 10 Jahren aktiv und konnte dort zahlreiche Kunden gewinnen, zeigt aber jetzt einen noch entschlosseneren Einsatz mit der Schaffung und Besetzung wichtiger Schlüsselpositionen im nordamerikanischen Führungsteam. Mit Rogers großem Netzwerk und Kontakt zu Analysten, Einkäufern sowie seinem Kundenerfolg erwartet SynerTrade einen direkten Einfluss auf seine Liste von mehr als 650 Kunden, wovon mehr als die Hälfte bereits mehr als 7-10 Jahre SynerTrade-Kunden sind.

Wir wollen Roger so bald wie möglich einsetzen, da er eine exzellente Reputation genießt und als richtungsweisender Vordenker in allen Gebieten des Einkaufs gilt. Er ist sehr leidenschaftlich bei seiner Arbeit und wir finden, dass sich sein Drang und seine Energie zur Lösung von Herausforderungen in der Beschaffung im heutigen Markt mit SynerTrades Mission deckt.
Rainer Machek, Executive Vice President von SynerTrade