Breadcrumb

Accelerate Chemical Risk Management unterstützt Sie, die Informationen über die chemische Gefahr der Produkte nachzuverfolgen, die Sie von Ihren Lieferanten beziehen. Bereits in der Ausschreibungsphase Ihrer Produkte können Sie chemisch gefährliche Inhaltsstoffe nachverfolgen und chemische Risiken in Ihrer Beschaffungsabteilung kontinuierlich und präventiv kontrollieren.

 
Der traditionelle ERP-, PLM- und Qualitätssicherungsansatz ist nicht ausreichend, um die Nutzung gefährlicher Stoffe in Ihren Produkten zu verfolgen. Accelerate Chemicals Risk Management bietet Lösungen für die kontinuierliche und präventive Kontrolle chemischer Risiken, die in Verbindung mit Ihren Produkten auftreten können.

In unserer Produktdatenbank zeigt ein Indikator an, dass ein Produkt einen chemischen Gefahrenstoff enthält. Informationen zum jeweiligen chemischen Gefahrenpotenzial werden den Nutzern klar angezeigt: CAS-Nummer, Name / Kategorie des Gefahrenguts, relevante Regulierungen etc.

Die Herkunft Ihres Produkts wird auch nachverfolgt: Die Fertigungsstätten Ihrer Produkte werden identifiziert und die Herkunft innerhalb/außerhalb der EU können in der Lösung nachvollzogen werden. Lieferanten und interne Nutzer können die chemischen Gefahrgutinformationen direkt im Datenblatt des Artikels bearbeiten.

Für die optimale Integration Ihrer ERP- und PLM-Systeme können Referenzdaten zu chemischen Risiken einfach aus und in XML und Excel im- und exportiert werden.