Auction as a Service – Deshalb sind E-Auktionen im Jahr 2021 ein Muss

Im Rahmen des kostenlosen BME-Webinars am 15. April 2021 informierten Experten von Synertrade, wie Einkaufsmanager die Auktionsstrategie passgenau in ihre Beschaffung einbetten können.

BME DOWNLOAD :  https://attendee.gotowebinar.com/recording/6257953307189352460

LINK DOWNLOAD (976,3 MB)  : https://dsds.da-rz.net/#/public/shares-downloads/nsUMWWcXbmgxmMgQ2NAZXDYUwJ6nzOGS

Kostenloses Whitepaper „Auction as a Service“ an. PDF zum Download hier…

E-Auktionen spielen im Einkauf seit Jahren eine wachsende Rolle. Gerade in den vergangenen Monaten haben sie wieder eine unerwartete Renaissance erfahren. Mit diesem Modell können Unternehmen bis zu 40 Prozent Kosten einsparen. Um die Vorteile der E-Auktionen zu nutzen, müssen die Unternehmen allerdings die richtige Form der Auktion wählen und das Instrument zudem technologisch geschickt in ihre bestehenden Procurement-Prozesse einbinden.

Preis, Qualität und Lieferfähigkeit bleiben in einer global volatilen und von Disruptionen geprägten Zeit häufig die Hauptmotive, neue Wege in der Beschaffung zu beschreiten. Vielmehr geht es jedoch darum, unabhängig des Standortes oder der Größe des Unternehmens die Beschaffungsstrategie zu überdenken und smarte Transformationsmöglichkeiten als Wettbewerbsvorteil für die Zukunft zu nutzen.

Kontakt:

Helge Kluth
Tel.: 089/1228722-63
E-Mail: moc.e1721517880dartr1721517880enys@1721517880htulk1721517880.egle1721517880h1721517880